Ask Me Anything (AMA) am 25. Februar 2016 von 20.00 – 21.00 Uhr

auf meiner

Facebook-Seite Coaching für Hochsensible – Ulrike Hensel

Alle Fragen an mich, die unter einem Video-Posting, das am 25. Februar 2016 um 20.00 Uhr auf meiner Facebook-Seite gepostet wird, von 20.00 – 21.00 Uhr als Kommentar eingetragen werden, werde ich nach bestem Wissen beantworten bzw. Hinweislinks zur Beantwortung geben.

Ich bin gespannt auf die Fragen und auf die Erfahrung mit dem neuen Online-Format!

Über das Format:
„‚Ask Me Anything‘ oder ‚AMA‘ genannt, ist in der deutschen Verlagswelt ein relativ neues Format für digitale Plattformen. Dabei steht eine Person oder eine Thematik im Mittelpunkt eines Expertenchats.“
(Quelle: http://www.internetworld.de/ask-me-anything-ama-1077811.html)

Wer schaut heute Abend bei Facebook herein?

Abgrenzung von Hochsensibilität und Hochbegabung – Seite 5

Trotz Gemeinsamkeiten die Phänomene auseinanderhalten

Bei Hochbegabung wie auch bei Hochsensibilität kann eine genetische Veranlagung kann als gesichert angenommen werden. Und in beiden Fällen spielt das soziale Umfeld, vor allem während der Kindheit, eine große Rolle für die Entwicklung und Ausprägung der jeweiligen Anlage. Ohne Akzeptanz und ohne Unterstützung kommen im einen wie im anderen Fall die individuell angelegten Potenziale nicht zur vollen Entfaltung. Das kann zu dem mitunter quälenden Gefühl führen, weit hinter seinen Möglichkeiten zurückzubleiben. Weiterlesen

Seite 2 von 912345...Letzte »
  • © 2013 - 2016 Ulrike Hensel
Top