Hochsensible Menschen – 11 Fragen, 11 Antworten

Hochsensible Menschen – 11 Fragen, 11 Antworten

Ein Artikel von mir, erschienen im Blog von myMONK.de am 20. März 2014, mit Antworten auf häufig gestellte Fragen im Zusammenhang mit Hochsensibilität

1. Was versteht man unter Hochsensibilität?
Elaine N. Aron, US-amerikanische Psychologieprofessorin, Forscherin und Psychotherapeutin hat in den 90er Jahren der deutlich höheren Sensibilität als grundlegendem Persönlichkeitsmerkmal den Namen „High Sensitivity“ (korrekt ins Deutsche übersetzt mit „Hochsensibilität“) gegeben. Arons Kurzdefinition zufolge hat die hochsensible Person (HSP) ein empfindliches Nervensystem, nimmt innere und äußere Reize verstärkt wahr, bemerkt Feinheiten in ihrer Umgebung und ist leichter als andere von einer stark stimulierenden Umgebung überreizt. 15–20 Prozent der Menschen – Männer wie Frauen – gehören zur Gruppe der Hochsensiblen.

2. Ist der Begriff „Hochsensibilität“ wissenschaftlich anerkannt?

Weiterlesen auf MyMonk.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • © 2013 - 2016 Ulrike Hensel
Top