Mein neues Buch „Hochsensible Menschen im Coaching“ ist da

Ulrike Hensel Was für eine Freude:
Jetzt liegt das fertige Buch vor mir!

Hochsensible Menschen im Coaching

Was sie ausmacht, was sie brauchen
und was sie bewegt
von Ulrike Hensel
Junfermann-Verlag, Paderborn, Oktober 2015

>> Die Website zum Buch

DANKE an Tilo für die Fotos!

Das Buch bei Amazon ansehen und bestellen

Über das Buch:


Aufgrund ihrer von der Mehrheit abweichenden sehr feinfühligen Wesensart stehen hochsensible Menschen (kurz HSP) vor einer Vielzahl von Herausforderungen und suchen entsprechend oft Unterstützung und Orientierung in einem Coaching, ob sie nun von ihrer Hochsensibilität wissen oder nicht.

Jeder Coach hat es daher in seiner Praxis vermutlich mit mehr als 20 Prozent HSP zu tun. (Laut Elaine Aron, der Begründerin des Konzepts Hochsensibilität sind 15-20 % der Menschen hochsensibel.) Grund genug für Coaches, sich ein Rüstzeug für eine adäquate Begleitung und Beratung von HSP zuzulegen, selbst wenn keine Spezialisierung auf diese Zielgruppe beabsichtigt ist.

Das Phänomen Hochsensibilität wird im Buch umfassend erläutert und in seinen vielfältigen Erscheinungsformen und Auswirkungen dargestellt. Die Anforderungen an den Coach und an das Coaching werden ebenso beleuchtet wie ihre typischen Anliegen und Lebensfragen. Coaches erfahren, wie sie HSP erkennen, wie sie sich bestmöglich auf sie einstellen und sie effektiv unterstützen können.

Das Buch kann zudem wertvoll sein für jegliche Fachleute im psychosozialen Bereich sowie interessierte HSP, die einen vertieften Einblick in das Thema Hochsensibilität und in den Umgang mit HSP bzw. dem eigenen Hochsensibelsein gewinnen möchten.

Ulrike Hensel

arbeitet seit dem Jahr 1999 selbstständig als Lektorin, Text- und Business-Coach für Selbstständige im Dienstleistungsbereich und bietet seit 2010 auch Coaching für Hochsensible an. In ihrer Arbeit unterstützt sie Menschen darin, sich in ihrer Einzigartigkeit zu erfassen, sich authentisch auszudrücken und auszuleben. Sie ermutigt die Menschen dazu, immer mehr das zu tun, was ihren Stärken, ihren Begabungen und ihrer Wesensart entspricht.Als Autorin möchte sie Erkenntnisse und Einsichten ermöglichen und zum Weiterdenken inspirieren. Ihr Buch "Mit viel Feingefühl - Hochsensibilität verstehen und wertschätzen" ist 2013 im Junfermann-Verlag erschienen, im Oktober 2015 ihr zweites Buch "Hochsensible Menschen im Coaching - Was sie ausmacht, was sie brauchen und was sie bewegt" - ebenfalls bei Junfermann.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • © 2013 - 2016 Ulrike Hensel
Top