Im Coaching für HSP: sich verstanden und ernst genommen fühlen

Ich vermute, dass HSP überproportional häufig Unterstützung in einem Coaching suchen, da sie in problematischen Lebenslagen tendenziell mehr Leidensdruck verspüren als andere und überhaupt einen sehnlicheren Wunsch nach Verbesserung der Lebensqualität hegen.

Intensive Gespräche mit einer Person des Vertrauens haben eine ermutigende Wirkung. Es tut gut, mit jemandem ganz offen über sein Erleben und seine Gedanken sprechen zu können, mit seinen Sorgen, Nöten und Sehnsüchten verstanden und ernst genommen zu werden, förderliche Bestätigung zu bekommen.
Weiterlesen

  • © 2013 - 2016 Ulrike Hensel
Top