Eine Teilnehmerstimme zum HSP-Workshop im April 2012

Wir Hochsensiblen müssen zusammenhalten!
Ich habe mich während des HSP-Workshops von Ulrike Hensel ausgesprochen wohl gefühlt. Angeleitet “mit viel Feingefühl” (dies ist auch der Titel ihres im Januar erschienenen Buches zu genau diesem Thema) führte Ulrike mit viel Empathie zunächst in dieses Thema ein – eigene Erfahrungen kamen dabei nicht zu kurz. Es folgten Erfahrungsberichte von den Teilnehmern, die immer wieder in lebhafte Unterhaltungen und Diskussionen mündeten.
Für mich persönlich war und ist es ganz wichtig zu spüren, dass ich mit “meiner Besonderheit” nicht alleine bin, sondern dass es Menschen gibt, die so denken und fühlen wie ich – dies macht mir Mut, zu meinen Bedürfnissen zu stehen. Ich profitiere bis heute von diesem Wochenendseminar!

Ulrike Hensel

arbeitet seit dem Jahr 1999 selbstständig als Lektorin, Text- und Business-Coach für Selbstständige im Dienstleistungsbereich und bietet seit 2010 auch Coaching für Hochsensible an. In ihrer Arbeit unterstützt sie Menschen darin, sich in ihrer Einzigartigkeit zu erfassen, sich authentisch auszudrücken und auszuleben. Sie ermutigt die Menschen dazu, immer mehr das zu tun, was ihren Stärken, ihren Begabungen und ihrer Wesensart entspricht.Als Autorin möchte sie Erkenntnisse und Einsichten ermöglichen und zum Weiterdenken inspirieren. Ihr Buch "Mit viel Feingefühl - Hochsensibilität verstehen und wertschätzen" ist 2013 im Junfermann-Verlag erschienen, im Oktober 2015 ihr zweites Buch "Hochsensible Menschen im Coaching - Was sie ausmacht, was sie brauchen und was sie bewegt" - ebenfalls bei Junfermann.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • © 2013 - 2016 Ulrike Hensel
Top