Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. Dichte Information auf kleinem Raum. Hochsensible „stellen sich nicht an“, sondern haben es wirklich schwer(er): Betroffene können mit diesem kleinen Video um Verständnis für sich werben – bei anderen und vor allem auch bei sich selbst.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .