Fachkongress Hochsensibilität in der Schweiz

Das Motto im Jahr 2017:
Verankert in mir. Achtsame Wege eines gesunden Selbstmanagements

Aus dem Ausschreibungstext:

„Der 3. HSP-Kongress im deutschsprachigen Raum in Münsingen bei Bern knüpft an die erfolgreichen zwei Kongresse 2015 und 2016 an. Er vertieft und erweitert das Thema für Fachleute und Betroffene gleichermassen. Vielfältige Aspekte rund um das Thema der Hochsensibilität werden von einer bunten Palette von Experten, Wissenschaftlern, Ärzten und Künstlern entfaltet. Der Kongress versteht sich als Expertenforum und als Begegnungs- und Lernraum für gegenseitigen Austausch.“

Alle Informationen zum Kongress auf der Kongresswebsite

Ich halte am 3. September vormittags einen Vortrag:
Die Gaben hochsensibler Menschen – Chancen und Risiken
Weiterlesen

Der Berufung auf die Spur kommen

Im Rahmen eines „Intensiv-Coachings“, das sich über zwei Coaching-Sitzungen an unmittelbar aufeinanderfolgenden Tagen erstreckt, kann ich mit meinem Gegenüber Elemente herausfinden und zusammentragen, die in der Gesamtheit die individuelle Berufung deutlich werden lassen: das persönliche „Berufungspuzzle“. Werden die herausgearbeiteten Elemente in den verschiedenen Tätigkeitsbereichen (angestellte oder selbstständige Tätigkeit, Freizeit, Ehrenamt, Weiterbildung …) ausgelebt, trägt dies entscheidend zur Lebenszufriedenheit bei.
Weiterlesen

Im Coaching für HSP: sich verstanden und ernst genommen fühlen

Ich vermute, dass HSP überproportional häufig Unterstützung in einem Coaching suchen, da sie in problematischen Lebenslagen tendenziell mehr Leidensdruck verspüren als andere und überhaupt einen sehnlicheren Wunsch nach Verbesserung der Lebensqualität hegen.

Intensive Gespräche mit einer Person des Vertrauens haben eine ermutigende Wirkung. Es tut gut, mit jemandem ganz offen über sein Erleben und seine Gedanken sprechen zu können, mit seinen Sorgen, Nöten und Sehnsüchten verstanden und ernst genommen zu werden, förderliche Bestätigung zu bekommen.
Weiterlesen

Seite 1 von 912345...Letzte »
  • © 2013 - 2016 Ulrike Hensel
Top